Mittwoch, 4. Juli 2007
Fernsehwahlen
Mein neuer Lieblingssender heißt SAT1. Bei denen gibts nämlich immer ganz tolle Umfragen via Videotext. Vermutlich dient das der Zielgruppenbestimmung oder man will sich an der politischen Willensbildung beteiligen. "Wir ballern sie kontinuierlich mit Zeug zu und dann wird das schon". Demokratie via TV sozusagen.

Eine der allerletzten Umfragen lautete: "Wen würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre?"
Die klassische Sonntagsfrage eben. Und nie, noch wirklich gar nie, war die politische Stimmung in der Bundesrepublik so revolutionär, so eindeutig, so deutlich. Und der Nichtwähleranteil sinkt auch unter die 5%-Marke.



Herzlichen Glückwunsch SAT1 zu einem solchen Publikum. Umschalten und RTLZwo gucken.

... comment

 
Hier zeigt sich doch das wahre Spektrum an Fernsehzuschauern. Die Linkspartei- Fans, ganz klar, sind die Hartz IV- Geschädigten, die sich jetzt so lange an Sat1 abreagieren können, daß sie bis zur nächsten Wahl jede Lust an Willensbildung verloren haben - ja auch das ist Demokratie.
Der erschreckend hohe Anteil an Unios- und FDP- Wählern erklärt sich dagegen durch eine ganz andere Bevölkerungsgruppe die zu viel Zeit hat: Rentner und Pensionäre - die haben ja auch genug Geld um es für solchen Scheiß zu verplempern.
Für die SPD stimmen vermutlich gelangweilte Hausfrauen. Und die paar Stimmchen für die Grünen kommen von irgendwelchen Teenie- Tussen die die Schule geschwänzt haben.

... link  

 
Besser erklären kann man dieses Wahlergebnis nicht. Die Menschen, die die "richtige" Partei wählen würden, sind arbeiten oder allgemein doch noch zu schlau, um Geld für so einen Mist zu investieren.
Man könnte aber auch noch die neue Theorie aufstellen, dass Sat.1 der beliebteste ostdeutsche Sender geworden ist und das Ergebnis dann auch wieder anders ausgesehen hätte, wenn man noch die NPD als PArtei angeboten hätte.

... link  

 
@nyxon: ;-)


Vielleicht hatte auch Gregor Gysi Langeweile und hat mal 262x telefoniert...

... link  

 
Ich glaube, er hat nur 88x angerufen. Damit es nicht so auffällt, haben dann Herr Lafontaine und Herr Schreiner (der bestimmt nicht mehr lange SPDler sein wird) jeweils 87x ihre Stimme abgegeben.

... link  

 
Könnte auch sein, dass Petra Pau und Sahra Wagenknecht mal das Bürotelefon benutzen durften.

... link  

 
Mir fällt da jetzt noch Katja Kipping ein, aber diese würde wohl eher an einer Onlineumfrage teilnehmen, da sie die junge Linke darstellt.

... link  

 
Gut, dann hab ich mir grade die Mühe gemacht, Frau Kipping in den demokratischen Prozeß miteinzubeziehen:



Wenn nächste Weihnachten Bundestagswahl wäre: Welche Partei würden Sie wählen?
Männerpartei
SLS - Serbska Ludowa Strona
TET - Terra Esoterica - Partei der urmenschlichen Grundlagen und sozialen Gerechtigkeit
PP - Party-Partei
A.D.L.E.R - Allgemeine demokratische Liga für Entscheidungsrecht
CATS ? Creative Alternative Tierhaltung Stuttgart
SOS Wasserturm
WPD - Die WARUM-Partei Deutschlands

  Ergebnis anzeigen

Erstellt von gorillaschnitzel am Mi, 4. Jul, 12:21.





PS: Die Parteien gibts allesamt wirklich

... link  

 
Die WARUM-Partei Deutschlands - die hat es mir angetan. Da weiß ich jetzt schon, wie ich nächstes Jahr bei den vorgezogenen Neuwahlen mein Kreuzchen machen werde :)

... link  

 
SOS Wasserturm

Was wollen die denn?
Mehr Licht am Meer?
Mehr Leuchttürme?
Mehr Meerwasser?
Mehr Schiffsunglücke?

... link  

 
Was die alle wollen, weiß ich auch nicht so recht. Vielleicht haben sie sich bei der Satzung auch verschrieben und meinten SOS Wachtturm

... link  

 
Jedenfalls ist das mit der WARUM- Partei gar nicht so schlecht, fällt mir gerade auf.
Denn egal was man die fragt, können die immer "warum?" antworten, und das dann auch noch als Antwort auf alles klassifizieren.
Warum die das machen, wissen die wahrscheinlich selbst nicht.


Aber ich habe gerade diese Katja Krümel gegoogelt - und was die da so über ihre politische Biographie angibt ist ja atemberaubend. Seit 2003 im "Fahrgastbeirat" oder so - schon heftig.
Gehört die zu diesen ganz hintergründigen young Comedians?

... link  

 
Dieser zielstrebige und zukunftsträchtige Blick auf Ihrer HP! Wobei mir eher oben in der Navigation der Button "Links" ein breites Grinsen abfordert...

... link  

 
CATS – Creative Alternative Tierhaltung Stuttgart
... öhm... unter kreativer tierhaltung stell ich mir grad nix artgerechtes vor. ihr?

... link  

 
Dochdoch. Ich kann mal runterschauen und ein Foto von artgerechter Tierhaltung machen....

... link  

 
gute idee. halten die denn da auch gorillaschnitzel?

ähm... hast du den kommentar drüber editiert? ich werd ganz wirr...

... link  

 
Neeeeeiiiiin, nix editiert....

... link  

 
Na bitte, Frau bona...
....kreative Tierhaltung sieht so aus:

... link  

 
gemixte tiere in einem topf schön heiss gehalten.

... link  

 
....und viel schaaaaaaaa(r)f

... link  

 
.... und die dann wohl ab durch den wolf?

... link  

 
Ja sicher.....bis die Schwarte kracht...

... link  

 
Sehen Sie, Herr Nyxon, jetzt haben Sie es geschafft, ich bin total verwirrt und kann mich momentan auch gar nicht mehr entwirren. Mit dieser Aussage
Wobei mir eher oben in der Navigation der Button "Links" ein breites Grinsen abfordert...
haben Sie das geschafft.

Sie müssen nämlich wissen, dass ich (aufgrund einer alten Kriegsverletzung, aber das ist eine andere Geschichte...) die Richtungen "links" und "rechts" nicht auseinander halten kann. Potenzielle Selbstmörder setzt man am besten zu mir auf den Beifahrersitz. Dann nur laut "links" oder "rechts" brüllen und eine Vollbremsung ist garantiert - denn ich muss ja erstmal darüber nachdenken, was man schon wieder von mir will. Und das macht man am besten, während das Auto steht (Sie lachen, aber vor vier Jahren trat ich in solchen Fällen noch völlig gepanikt auf's Gas...!). Meinen Führerschein bekam ich übrigens nur, weil ich dreimal links abgebogen bin, wo der Prüfer "rechts" verlangt hatte, und weil das schwerer ist, als andersrum. Da hab' ich aber Glück gehabt, dass der nicht "links abbiegen" gesagt hat...
Also Sie haben da jetzt was von "links" geschrieben, und dass das lustig ist.
Also hab' ich nachgedacht, wo genau links ist, und da steht nix lustiges.
Dann meinte ich, Sie meinen vermutlich die Verlinkungs-Links, obwohl die ja nicht in "Navigation" stehen, und auch nicht "weiter oben"...

...und so grübele ich seit gestern, was Sie wohl erheitert hat...

... link  

 
....ach deshalb der Ludwig. Der wird nicht gaaaanz so schnell uffer Autobahn.

... link  

 
...möchte man denken, aber der hat ja kein Navi.
Das praktische an dieser Hildegard (mein Navi spricht, als hieße sie Hildegard) ist nämlich, dass die immer Pfeile malt, wenn die mich wo hin schickt. Da muss ich überhaut nicht lange nachdenken, welches "links" und welches "rechts" sie jetzt wieder meint, sondern nur den Pfeilen nachgondeln.
Das ist in meinem Fall echt eine verkehrssichernde Maßnahme, und wenn ich so darüber nachdenke, sollte die Regierung das eigentlich sponsorn.

... link  


... comment
 
Also...
... was will man denn für 0,25 Euro pro Anruf verlangen...?!

... link  

 
Stimmt auch wieder. 5 Euro sollte mal verlangen...wie sowieso auch fürs Benzin und für Schulhefte und für Gummibären...

... link  

 
Ach bitte nicht für Gummibären....
*schwächefürgummibärchenzeigend*

... link  

 
OK. Gummibären 4,99 ,-

... link  

 
Das nenne ich Kompromiss ... ist schon fast koalitionsreif...

... link  

 
Ja. Fast so wie obiger Wahlverlauf...;-)

... link  

 
Vielleicht sollte man hier die Umfragen auch per TED machen. Würde die Server sicher finanzieren.

... link  

 
Prächtige Idee, Herr byggvirundsoweiterundichbittegleichumentschuldigungichkannmirdie-
sennameneinfachnichtmerken....

Hiermit berechne ich Ihnen 1,- € für Ihren letzten Kommentar (wir sind ja nicht so billig wie das Unterschichts-TV, nich?). Fällig umgehend und zahlbar auf das Konto von Herrn Olbertz.
;-)

... link  

 
So geht das aber nicht! Der Preis muss natürlich vorher deutlich sichtbar (Font-Size 1px) auf der Seite erscheinen.

... link  


... comment
 
The times they are a´changin´....oder auch nicht.

... link  


... comment