Montag, 8. April 2013
Ach Linux, ich liebe dir....
.....einfach mal kurz "unter die Haube" des Betriebssystems und da an ziemlich wichtigen Dingen rumpfriemeln? Bißchen Code schreiben und ein paar Einstellungen grundlegend ändern? Das hätte ich mich bei Windows niemals getraut. Das lief mir schon im Normalzustand zu fragil, als dass ich da noch hätte rumbasteln wollen. Bei Linux geht das. Ganz einfach ist es zwar nicht und man sollte sich vorher damit beschäftigen, aber hey, dann rockt das ja sogar....



....vor allem dann, wenn alles reibungslos läuft....und das Ergebnis genau das ist, das man haben wollte....

... comment