Donnerstag, 29. März 2012
Der Untergang
11.000 potentielle Wähler weniger, im Saarland die Koalition platzen lassen und rausgeflogen, in NRW die Koalition platzen lassen und eventuell rausfliegend.....es mutet immer mehr suizidal an, was die so treiben.

... comment

 
Rösler soll den (Ex-)SchleckermitarbeiterInnen ja vorgehalten haben, dass sie ja selbst schuld sind, nicht in einer Bank gearbeitet zu haben.

Dafür hätte man dann irgendwo schon einen Rettungsschirm aufgetrieben.

... link  

 
nur das problem ist.... sind ja nur schleckermitarbeiterin, wäre jetzt ein grosskonzern zb . wie opel es war mal...da würde sofort ohne mit der wimper zu zucken, millionen wieder auf der ladenteke gelandet.

... link  

 
und ich war nie ein troll und werd ständig gelöscht, nur weil ich nicht gegen die fdp gehe, warum auch, die gehen ja selbst gegen sich ... ;-)

... link  

 
Zeichen des Untergangs. Schau in die Geschichte. Wenns ans Ende geht, gehen sie alle gegen sich selbst.

... link  

 
ich freu mich über jede neue meldung: immer ein schritt näher an den abgrund ... xD - werd ich jetzt gelöscht, zwinker, lach, grins ???

mann, die warten immer, bis meine hp wieder einigermaßen steht, dann löschen sie erst. kleine sadisten, aber ich bin ihnen nicht böse ...

baue gerne sandburgen ... :)

... link  

 
...es ist wie bei der FDP. Die sind über den Abgrund fast schon hinaus. Das mediale Tamtam dazu aber ist doch immens. Eine Partei, die noch 3 oder 4 % bedient und so viele Schlagzeilen und Kommentare kriegt....da können CDUCSUSPDGrüneLinke nicht gegen abstinken und nur noch neidisch sein. Ähnlich viel kriegen allenfalls die Piraten ab.

... link  

 
Immer noch aktuell?!
Anton Schlecker steht im Moment ja vor Gericht. Ich bin gespannt, was dabei rumkommt, leben tut die Familie ja immer noch auf großem Fuß.

... link  


... comment
 
nein, nein. die zeigen kante.

... link  

 
Hehe...Diese Kante hätten die auch zeigen können, als es um die Euro-Rettung ging. Ganz wirtschaftsliberal. Das wäre ja sowas von Kante gewesen.

:-)

... link  


... comment
 
In NRW sind sie eindeutig in eine Falle getappt.
Das ist schlimmer, als aktives platzen lassen.

Und der Herr Söder, haha, die Zicke...
"Mach mal so, wie Du meinst, Zeil..."
und dann:
"Der Zeil, der Zeil, der hat aber...!"


Mir wird mein Plan, ins EU-Parlament zu gelangen, immer sympathischer =)

... link  

 
Also ich würd Sie wählen. Unbesehen. Vesparocker sind mir symphatisch.

... link  


... comment
 
Ich
frage mich ja viel mehr, welche perfiden Pläne die sogenannten "etablierten" Parteien aushecken, während die promilleartigen Schmierenkomödianten ihre Ablenkungsmanöver durchziehen?

... link  

 
...und das schlimme dabei ist: Die FDP ist bedauerlicherweise mit der NPD auf Augenhöhe.

... link  


... comment
 
fast richtige schlagzeilen der TITANIC auch köstlich:
http://www.titanic-magazin.de/newsticker.html?&tx_ttnews[cat]=26&cHash=1c33bb274e4423118ac9890fc7dc4c98

... link  

 
Ja, klasse...

... link  

 
Die FDP - einfach inspirierend.
Super, der TITANIC-Titel.

Ein Interview mit Christian Lindner bei Bericht aus Berlin hat mich auch mal wieder zu einer Kollage inspiriert.

LG aus Shenzhen
Jens

... link  


... comment
 
Hier haben beide Seiten natürlich elementare Fehler begangen. Der Seehofer: Ohne Gummistiefel. Die Schleckerfrauen ohne "Horst-Horst!"-Sprechchöre. Sonst hätte sich der Rettung doch niemand versagen können.

... link  


... comment